Dome at Night
 
"2009 hat Nadja den KAL "Dome at Night" gemacht.
Sie hat das Tuch entworfen, und in 5 Teilen eingestellt.
Der Live-Start war beim Kasseltreffen.
Den hab ich dann auch gestrickt, und hatte somit ein Weihnachtsgeschenk für meine Mutter.
Gestrickt mit Lace Merino in Violett und Nadelstärke 3,5.
Hier wurden 2,6mm Metallic Rocailles eingestrickt.


Teil 1 und 2





Bis jetzt rätselten wir immer noch an der endgültigen Form. Nadja machte es sehr spannend.
Aber endlich nach Teil 5 war das Rätsel gelöst.

Pünktlich zum 15. 12. konnte ich das Foto in die Galerie stellen. Denn jetzt begann eine Abstimmung für das schönste Tuch.
Was soll ich sagen? Ich hab doch wirklich den 3. Platz belegt. Nadja hat 3 Preise gestiftet, und ich bekam von ihr Sockenwolle geschenkt. Habe mich riesig gefreut.
Verstrickt ist sie auch schon. Die Socken waren natürlich für mich.


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=