Irish Crochet Workshop 2
 
"

21.o5.2008
Gestern gab es eine Seemuschel-Borte. Sie eignet sich gut als Kantenabschluß, oder um zwei Teile miteinander zu verbinden.

Meine Gardine hat auch Fortschritte gemacht. Ist ganz schön anstrenged das Gitter zu häkeln, aber das Ergebnis entschädigt für alles.


30.o5.2008
Es gibt wieder einiges zu berichten. Das Gitter zur Gardine ist fertig.
Als obere Kante und Schlaufen für die Gardinenstange kommt eine Luftmaschenkette mit dem sogenannten Clonesknoten.
 
Wir haben mittlerweile auch mit den Motiven/Blüten angefangen.

Auch die typisch irische Rose haben wir schon gemacht.

Rühli hat uns dann auch eine Blüte spendiert. Die andere ist von mir.
 
Jetzt fertigen wir eine 3-teilige Blüte. Bisher sind 2 Teile fertig.



So sieht die fertige Blüte aus.



Auch eine 3-teilige Blüte. Die Blütenmitte bilden die typisch irische Rose, in deren Mitte noch eine mit gehäkelte Kugel aufgenäht ist. Die Blütenhintergrund hab ich entworfen.


Hier noch ein paar Motive.



Das ist unser Abschlußmotiv.


So sieht die fertige Gardine aus.


 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=