Winterhauch
 
"Von Nadja und Brigitte gab es 2008 bei der Handarbeitsfrau den KAL "Winterhauch"
Ich habe ihn 2009 im August nachgestrickt. Im September hab ich ihn meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt.
Gestrickt aus Sockenwolle in Wollweiß mit Nadelstärke 4.
Außerdem werden Perlen eingestickt.
Ich hab 4,5mm Rocailles mit Sibereinzug in Hellsaphir verwendet.
Das Tuch wird von "Viel nach Wenig" gestrickt, soll heißen es wird an der größten Stelle begonnen, und immer Maschen abgenommen.
Begonnen wurde mit 601 Maschen anschlagen.
Auf dem ersten Foto ist der Teil 1 vollendet.









Es ist geschafft. Der Winterhauch ist nach ca. 3 Wochen fertig.




 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=